Diskussion:OpenDataDaySchweiz

Aus HistnetWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Hallo da ist irgendwo noch ein bearbeiten fester offen. Parke da mal hier:

Open Data Day Schweiz

  • Am internaitonalen Open Data Day vom 4. Dezember 2010 trafen sich in Basel einige Interessierte zu einem ersten Informationsaustausch.
  • Dabei kristallisierten sich drei Interessensschwerpunkte heraus (oder auch mehr, bitte ergänzen!).
  • Die Gruppe wird sich in Zukunft ca. alle zwei Monate treffen und sich vorerst über diese Seite koordinieren.
  • Der Notizblock des ersten Treffens befindet sich hier.

Open Data Journalism

Open Government Data

Data Driven History


Protokoll

hashtags twitter #odhd #bsl

Turning data into product, into a story was machen wir jetzt mit all den offfenen daten? visualisierung als werkzeug narrative visualisierung: wissen, was man erzählen will und dann graphisch darstellen datavisualization.ch aufträge vor allem aus dem ausland peter: open data strategie BS gov data verkaufen vs. gratis abgeben. wenn gute ideen / bsp. kommen, fällt es verwaltungen leichter die daten rauszurücken

datenquellen: uno hdr weltbank

data.gov: data.gov.uk

sehr zu empfehlen: http://pachube.com

Wie sollen Daten vorliegen? csv, json, xml format bevorzugt Was gibt's für Tools? // die entwicklung geht in richtung RESTful dtaenpräsentation see: http://en.wikipedia.org/wiki/Representational_State_Transfer

habe hier ein paar Dinge versammelt: http://io3.ch/doku.php?id=datenjournalismus#werkzeuge

NPR tools story API transcript API ingest

Wiki starten bei wiki.histnet.ch

projekte:

  • periodisches treffen
  • nächstes treffen JANUAR



KrimsKrams