Enzyklopädische Relevanz

Aus HistnetWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Unter folgendem Link sind einige Relevanzkriterien, die von "Wikipedia" verfasst wurden, aufgeführt. Im folgenden werden diese Kriterien in meinen Worten noch einmal zusammengefasst, wobei anzumerken gilt, dass diese Kriterien lediglich als Hinweise dienen und keinesfalls strikte Regeln darstellen.

Allgemeines

Hilfreich für die Frage nach der enzyklopädischen Relevanz kann eine statistische Auswertung in elektronischen Suchmaschinen sein. Allerdings muss immer daran gedacht werden, dass solche Suchmaschinen gefälschte Resultate beinhalten können, weswegen weitere Schritte zur Klärung der enzyklopädischen Relevanz getätigt werden müssen. Grundsätzlich gilt des weiteren, dass es für Wikipedia einige Regeln gibt, welche hier nachgelesen werden können. Insbesondere sei darauf hingewiesen, dass Wikipedia kein allgemeines Personen-, Vereine oder Firmenverzeichnis sei. Es sollen lediglich Artikel über Personen, Vereine oder Firmen angelegt werden, die ein allgemeines Interesse wecken oder in einem spezifischen Fachgebiet verfasst wurden.

Einige Beispiele für Lemma-fähige Themen

  • Es soll lediglich für diejenigen Sportler Artikel verfasst werden, die an internationalen beziehungsweise nationalen Wettkämpfen gewonnen oder vordere Ränge belegt haben.
  • Über Musiker, welche in der kommerziellen Popmusik tätig sind, soll nur berichtet werden, wenn sie in einem wichtigen Plattenmarkt eine gute Chartplatzierung erreicht haben.
  • Über Schauspieler soll nur berichtet werden, wenn sie in relevanten bzw. populären Filmen mitgewirkt haben.
  • Bücher sollten am besten im Artikel über den Autor erwähnt werden, ausser, es wäre ein Bestseller.


--Marco Baumgartner 10:52, 20. Apr 2007 (CEST)