HOK Didaktik

Aus HistnetWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Zielsetzung

Die Historische Online-Kompetenz (HOK) ist ein Konzept, um für die Nutzung von ICT in den Geschichtswissenchaften und in der Geschichtsdidaktik einfach, aber aussagekräftige Kriterien zur Vergügung zu stellen. Dieser Bereich im hist.net-Wiki will auf dieser Basis konkrete Vorschläge für die didaktische Praxis präsentieren. Wie können Schüler/innen und Studierende dazu angeregt werden, ihre Historische Online-Kompetenz zu mehren?


HOK Lesen

Suchen und Finden

Informationskompetenz: Begrifflichkeit kennen, Inhalte kennen Suchstrategien: Wo was finden? Anleitungen schreiben Such-Techniken kennen, Orientierungsmassnahmen. Landkarte des Webs. Unsichtbares Web.

Quellen

Urheberrecht:

  • Metawissen: was ist urheberrechtliche Situation und Problematik
  • Übungen mit GNU FDL oder mit CC: eigene Texte "frei" zur Verfügung stellen, in eigenen Texten übernommene Texte korrekt wiedergeben.

Quellenkritik:

  • Internet-Informationen vergleichen
  • Wikipedia analysieren
  • Plagiate eruieren: Plagi-Jagd
  • Manipulierbarkeit von digitalen Quellen: technisch/inhaltlich


HOK Schreiben

  • Epistemisches Schreiben
  • Hypertexte schreiben
  • Social Software Nutzung: Digg, Delicious, Annotation
  • Collaborative Writing

HOK Reden

  • Social Software Nutzung: Diskussionen, Annotationen, Interaktionen