HistCollaboratory Konzept

Aus HistnetWiki
Version vom 10. Februar 2006, 10:30 Uhr von Jan Hodel (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das hist.collaboratory reagiert auf die Erkenntnisse zum "Tod des Autors" im Zeitalter der ICT mit dem Versuch, die Autoren sichtbar zu machen: seien es die Wreader oder die Kollaborativen SchreiberInnen.

  • Pfade zeigen und legen
  • dialogisches Schreiben ermöglichen
  • Fakten- und Deutungsebene trennen, verbinden, reflektieren
  • Prozesse des "Lesens", "Schreibens" und "Redens" zeigen


Navigation von hist.collaboratory Teil von: || Vorher: || Nachher: