MPK-Sitzung3: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HistnetWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
K (Reaktionen)
K (Konsequenzen)
Zeile 29: Zeile 29:
  
 
===Konsequenzen===
 
===Konsequenzen===
*Versuchen Sie folgende Fragen zu beantworten
+
*Welche Konsequenzen können wir aus dem grossen Interesse am Thema und an den Reaktionen auf den Workshop ziehen?
 
**Welche Fragen sind für die aktuellen Debatten relevant?
 
**Welche Fragen sind für die aktuellen Debatten relevant?
 
**Wo besteht Handlungsbedarf?
 
**Wo besteht Handlungsbedarf?
Zeile 37: Zeile 37:
 
**Welche Ziele müsste man definieren?
 
**Welche Ziele müsste man definieren?
 
**Welche wichtigen Themenfelder müssten angesprochen werden?
 
**Welche wichtigen Themenfelder müssten angesprochen werden?
**Wer eäre das anvisierte Zielpublika?
+
**Wer wären die anvisierten Zielpublika?
 +
 
 
===Ausblick===
 
===Ausblick===
 
*Planung der nächsten Sitzung
 
*Planung der nächsten Sitzung

Version vom 8. Juni 2007, 10:30 Uhr

Ablaufplan

Erfahrungen

  • Präsentation und Besprechung der eigenen Lemmata
    • Was hatte ich mir vorgenommen?
    • Wie ging ich vor?
    • Wie ging ich beim Recherchieren vor?
    • Wie ging ich beim Schreiben vor?
    • Was war anders als beim "normalen" Schreiben?
    • Wo gab es Schwierigkeiten?
    • Wo gab es angenehme Überraschungen?
    • Welche Reaktinen erhielt ich auf meine Texte?
    • Was würde ich anders machen?
    • Wo will ich weitermachen?
  • Notieren Sie sich zu den obigen Fragen einige Stichworte (15 Minuten) und bereiten Sie eine kurze Präsentation vor (je 5 bis 10 Minuten)

Tools und Analysen

Reaktionen

  • Auswertung des öffentlichen Werkstattgespräches
    • lesen Sie die Medienreaktionen durch
    • bereiten Sie (in Zweiergruppen) folgende Fragen vor:
      • Welche Aspekte griffen die Medien auf?
      • Welche Aspekte kamen eher zu kurz?
      • Welches Bild von Wikipedia wurde vermittelt?
      • Gab es falsche Aussagen?
    • Besprechung im Plenum

Konsequenzen

  • Welche Konsequenzen können wir aus dem grossen Interesse am Thema und an den Reaktionen auf den Workshop ziehen?
    • Welche Fragen sind für die aktuellen Debatten relevant?
    • Wo besteht Handlungsbedarf?
    • Welche nächsten Schritte wären denkbar/wünschbar?
    • Wer sollte welche Aufgaben übernehmen
    • Wie könnte eine entsprechende Kampagne aussehen?
    • Welche Ziele müsste man definieren?
    • Welche wichtigen Themenfelder müssten angesprochen werden?
    • Wer wären die anvisierten Zielpublika?

Ausblick

  • Planung der nächsten Sitzung
    • externe Referenten/innen einladen?
    • externe Interessenten/innen zulassen?

Pendenzen für die 4. Sitzung

  • ...
  • ...

Tips/Hinweise

Feedback/Kommentare