Wikipedia Urheberrecht

Aus HistnetWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

GNU-Lizenz

Jeder Artikel der über Wikipedia veröffentlicht wird, fällt unter die GNU-Lizenz für freie Dokumentation1. Steht ein Artikel unter dieser Lizens erhält jedermann weitgehende Nutzungsrechte. Unter anderem ist die Vervielfältigung, Verbreitung und Veränderung des Werkes, auch zu kommerziellen Zwecken gestattet. Der Lizenznehmer verpflichten sich im Gegenzug jedoch dazu die Lizenzbedingungen einzuhalten. Diese sind unter anderem:

  • Nennung des Autors oder der Autoren
  • Abgeleitete Werke müssen unter dieselbe Lizenz gestellt werden

Wer sich nicht an die Lizenzbedingungen hält, verliert damit automatisch die durch die Lizenz eingeräumten Rechte.

Die Lizens ist jedoch Umstritten da sie z.B. zu komplex und nur in englisch existiert(inoffizielle Übersetzungen existieren zwar, sind aber nicht rechtsverbindlich hier und hier). Weiterhin wurde die Lizens ursprünglich für freie EDV-Dokumentationen entwickelt. Mittlerweile ist Wikipedia jedoch schon viel zu komplex und populär. Artikelverschmelzungen und -aufspaltungen, Übersetzungen aus anderssprachigen Wikipediaversionen sowie anonyme Textspenden aus unklaren Quellen sind an der Tagesordnung. Der komplexe Entstehungsprozess vieler Artikel lässt sich oft nur mühsam rekonstruieren. Einzelheiten der Lizenzbedingungen, wie die Bereitstellung der vollständigen Versionsgeschichte, u. U. auch die Eruierung von Hauptautoren, ferner die Pflicht zur vollständigen Wiedergabe des Lizenztextes, erschweren die lizenzkonforme Nutzung von Wikipedia-Artikeln.

Bilder stehen unter anderen Lizensen und sorgen oft für Verwirrungsiehe hier.